Vanille Cupcakes
Von | Juni 19, 2017


Super einfaches Rezept für ein Blech Vanille Cupcakes.  

Für 12 Cupcakes

°

Zutaten:

125 g Mehl

1 TL Backpulver

1/4 TL  Natron

125 g Zucker

1 Prise Salz

125 g Butter, weich

2 Eier

1 1/2 EL Milch

1 TL Vanilleextrakt

°

Und so geht’s:

Backofen auf 170 °C Umluft vorheizen.

Muffinblech mit Papierformchen auslegen.

Mehl, Backpulver, Natron, Salz und Zucker vermischen, sieben und in eine Rührschüssel geben. Butter und Eier hinzugeben und für ca 1 Min. verrühren. Milch und Vanilleetrakt zufügen und unterrühren lassen.

Mit einem Eisportionierer oder zwei Löffeln die vorbereiteten Muffinförmchen zu 3/4 mit Teig füllen.

20-22 Minuten goldbraun backen.

Anschließend vollständig auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

°

Rezept von Jemma Cupcake

Österliche Möhren-Haselnuss-Cupcakes (Kooperation)
Von | März 16, 2016

DSC_1759

Ostern naht! War nicht gerade erst Karneval? Und ich Weihnachten nicht eben erst vorbei gewesen? Die Zeit rast! Bald ist schon wieder Bärlauch Zeit (ein Grund die 5367 Bärlauch Rezepte in meiner Nachkoch-Liste anzugehen), bald danach kommen Spargel und Erdbeeren und dann – dann kommt der SOMMER!!!! Da freu ich mich schon soooo sehr drauf! Wir durften hier aber heute schon die ersten Sonnenstrahlen begrüßen und die haben wir gebührend gefeiert. Und zwar mit ein paar Ostercupcakes, wie sie in zwei Wochen auch bei euch auf dem Ostertisch stehen könnten. Mit leckeren, nussigen Möhrenkuchen und cremigen Frischkäse Topping….mhhhh! (mehr …)

Erdbeer-Rhabarber Mini Cupcakes
Von | Juni 24, 2015

Cupcakes

Schmeißt euch ein Jäckchen über und rennt auf kürzestem Weg zum Gemüsemann eurer Wahl! Heute ist Sankt Johanni – traditionell der letzte Tag an dem Spargel und Rhabarber geerntet wird. Das liegt an deinem steigenden Oxalsäure Gehalt in diesem Gemüse. Bei übermäßigen Verzehr wird einem davon schlecht… deshalb hört man auf zu ernten, bevor die Oxalsäure zu hoch ist. Also bald keinen Rhabarber mehr (und auch keinen Spargel, aber darum geht’s in dem Post ja schließlich nicht! :-) (mehr …)